Hundefuß unter Auto

 

Ronja, eine freche lebenslustige Jack-Russel-Hündin konnte es wieder einmal nicht lassen. Beim Wegfahren eines Autos musste sie dies zum Abschied noch begleiten. Nur war diesmal der Übermut zu groß und der Hinterfuß wurde vom Autoreifen überrollt.

 

Bei erster Begutachtung in der Praxis war fraglich, ob der Fuß als Ganzes erhalten werden konnte. Auch auf das Risiko hinauf, dass das Bein später doch und dann weiter oben abgenommen werden musste wurde nach Rücksprache mit dem Besitzer eine vollständige Wiederherstellung in Angriff genommen.

Obwohl der chirurgische Eingriff planmäßig verlief wäre dieser Erfolg ohne ständige gewissenhafte Wundversorgung seitens der Besitzerin nicht möglich gewesen. Die Bilder sprechen für sich.

 

Die Heilung verlief so gut, das selbst im Schritt keinerlei Lahmheit zu erkennen ist.

Ronja hat inzwischen schon zum zweiten Mal erfolgreich Nachwuchs bekommen.

 

Ordinationszeiten
Dr. J. Härting
+43 676 600 600 9

  Mo, Di, Do und Fr   
  14:00 - 15:00 Uhr

  Mo und Mi
  17:00 bis 18:30 Uhr

  Di Vormittag nach
  tel. Vereinbarung
  (während d. Ordinationszeit)

 

Hausapotheke

  Mo bis Fr   
  09:00 - 10:00 Uhr


Für Notfälle außerhalb
der Ordinationszeiten:
Mo bis So 0 - 24:00 Uhr

+43 676 9029500

  der Haustierarzt auf Facebook